Einkaufswagen

0 artikel.

0,00 €

X-Rite i1Basic Pro 3 Plus

Zzgl. Steuern: 1.500,00 € Inkl. Steuern: 1.785,00 €

Auf Lager

Artikelposition: XRIT085

Professionelles Farbmanagement

 

Mit dem i1Basic Pro 3 können Sie schnell und einfach benutzerdefinierte Monitor- und Projektorprofile erstellen, um sicherzustellen, dass die erfassten Farben korrekt sind. Farboptimierer können Softproofs und Druckqualität mit integrierten Qualitätssicherungswerkzeugen überprüfen und Sonderfarben problemlos erfassen und verwalten.

 

Der i1Basic Pro 3 Plus kombiniert erstklassige Hard- und Software, um das ultimative professionelle Farbmanagement für Imaging-Profis zu bieten. Er bietet alle Features und Funktionen des i1Basic Pro 2 und noch viel mehr!

  • i1Pro 3 Spektralphotometer. Das präziseste und zukunftsweisendste Profilierungsgerät, das derzeit auf dem Markt erhältlich ist, bietet ein neues Maß an Genauigkeit, Zuverlässigkeit, Vielseitigkeit und Benutzerfreundlichkeit. Der i1Pro 3 misst Monitore und Displays mit hoher Helligkeit von bis zu 5000 nits und bietet Polarisationsunterstützung
  • i1Profiler Software für Monitore und Projektoren. Die neueste Version der i1Profiler-Software bietet Basis- und Erweiterungsmodi für professionell kalibrierte und profilierte Monitore und Projektoren, einschließlich neuer Voreinstellungen für die Videoproduktion. Enthält zudem Funktionen zur Qualitätssicherung von Monitoren, Displays und Druckern.

PANTONE® Color Manager.  Mit dieser Software zur Erstellung von Farbpaletten und zur Mustererkennung, können Sie ganz einfach Sonderfarben erfassen und verwalten und Ihre PANTONE-Bibliotheken auf dem neuesten Stand halten.

 

Nie zuvor gab es einen besseren Zeitpunkt, um in eine i1Basic Pro 3 Plus-Lösung zu investieren, um Ihre Profitabilität, Effizienz und Genauigkeit zu maximieren. Der neue i1Basic Pro 3 Plus ist vielseitiger, genauer und zuverlässiger als jede verfügbare spektrale Farbmesslösung und somit ein unverzichtbares Produkt für Farbperfektionisten.

 

Benötigen Sie zusätzliche Funktionen? Informieren Sie sich über die Produktlösungen von X-Rite i1Photo Pro 3 Plus und i1Publish Pro 3 Plus.

 

i1BASIC PRO 3 PLUS beinhaltet:

je 1x i1Pro 3 Spektralphotometer (Messgerät), Kalibrierplatte, Umgebungslichtmesskopf, Polarisationsfilter, Monitorhalterung, Positionierungsziel, Messlineal, Backup-Karte, USB-Kabel, i1Profiler-Software für Monitore und Projektoren, PANTONE Color Manager-Software, ColorTRUE mobile App und Soft-Side-Box.

Beim ersten Lesen, bin ich bei Farboptimierer nicht auf eine Person gekommen.

Spezifikationen 

i1Profiler Software Spezifikationen
Macintosh®

  • MacOS X 10.12x, 10.13x und 10.14x (mit den neuesten Updates installiert) 
  • 512MB RAM (2GB empfohlen)
  • Intel® Core Duo Processor
  • Bis zu 500MB freier Festplattenspeicherplatz (abhängig von den installierten Komponenten)
  • Strombetriebener USB Port
  • Monitorauflösung von 1024x768 Pixel oder mehr
  • Dual display support requires either 2 video cards or a dual head video card that supports dual video LUTs being loaded
  • Die Unterstützung von Dual-Display erfordert entweder 2 Grafikkarten oder eine Dual-Head-Videokarte, die das Laden von Dual-Video-LUTs unterstützt.
  • Der Benutzer muss über Administratorrechte verfügen, um die Anwendung zu installieren und zu deinstallieren.

Windows®

  • Microsoft® Windows 7® 32 oder 64 bit
  • Microsoft® Windows 8® 32 oder 64 bit
  • Microsoft® Windows 8.1® 32 oder 64 bit
  • Microsoft® Windows 10® 32 oder 64 bit
  • Alle Betriebssysteme benötigen die neuesten Updates und installierten Service Packs.
  • 512MB RAM (2GB empfohlen)
  • Intel® Core 2 Duo oder AMD® Athlon® XP oder noch besser CPU
  • Bis zu 500MB freier Festplattenspeicherplatz (abhängig von den installierten Komponenten)
  • Strombetriebener USB Port
  • Monitorauflösung von 1024x768 Pixel oder mehr
    • Neueste Treiber für die Grafikkarte installiert
    • Die Unterstützung von Dual-Display erfordert entweder 2 Grafikkarten oder eine Dual-Head-Videokarte, die das Laden von Dual-Video-LUTs unterstützt.
      • Netzwerkkarte installiert und Treiber geladen
      • DVD-Laufwerk oder Hochgeschwindigkeits-Internetverbindung für die Softwareinstallation, den Download und das automatische Software-Update erforderlich.
      • Der Benutzer muss über Administratorrechte verfügen, um die Anwendung zu installieren und zu deinstallieren.

SPRACHVERSIONEN
Dieses Produkt ist in folgenden Sprachen verfügbar:

  • Chinesisch (vereinfacht)
  • Englisch
  • Französisch
  • Deutsch
  • Italienisch
  • Japanisch
  • Koreanisch
  • Portugiesisch
  • Spanisch
  • Russisch

i1Pro3 Hardware-Spezifikationen

SPEKTRALPROZESSOR
i1® Technologie:
mit integriertem Wellenlängen-Check

Spektralanalysegerät: Holografisches Beugungsgitter mit 128-Pixel-Diodenarray
Spektralbereich: 380 - 730 nm

Physischer Abtastintervall: 3.5 nm
Optische Auflösung: 10 nm
Spektralberichterstellung: 380 ... 730 nm in 10 nm Schritten

Messfrequenz im Scan-Modus: 400 Messungen pro Sekunde

OPTIK
Messgeometrie:
 45°/0° Ringbeleuchtungsoptik, ISO 13655:2017
Messapertur: 8 mm (0.31”) Durchmesser (Die effektive Messapertur beim Scannen ist abhängig von der Patch-Größe und der Messgeschwindigkeit)
Beleuchtung Lichtpunktgröße: 12 mm (0.47”)

Lichtquelle:  LED Illumination (beinhaltet UV)

REFLEXIONSMESSUNG
Datenformat: Spektraler Reflexionsgrad [dimensionslos]

Messbedingungen:

  • M0 - UV inkl. - ISO 13655:2017
  • M1 - D50 - ISO 13655:2017
  • M2 - UV exkl. - ISO 13655:2017
  • M3 - Polarisation - UV exkl. - ISO 13655:2017

OBC: Optische Aufheller-Kompensation mit der i1Profiler Software 

Kalibrierung: Handbuch zur externen Keramik-Weißreferenz

Messhintergrund: Weiß, ISO 13655:2017; für Messungen auf der Backup-Platine

Minimale Materialstärke: 3 mm (0.12”) auf der Backup-Platine

Minimale Patch-Größe im Spot-Modus

  • 14 x 14 mm (0.55” x 0.55”) (Breite x Höhe)

Minimale Patch-Größe im Scan-Modus

  • 16 x 16 mm (0.63” x 0.63”) (Breite x Höhe) mit dem i1iO
  • 16 x 16 mm (0.63” x 0.63”) (Breite x Höhe) mit Sensor-Lineal
  • 20 x 16 mm (0.79” x 0.63”) (Breite x Höhe) ohne Sensor-Lineal
  • 20 x 16 mm (0.79” x 0.63”) (Breite x Höhe) mit Sensor-Lineal im M3 Mode
  • 22 x 16 mm (0.87” x 0.63”) (Breite x Höhe) ohne mit Sensor-Lineal M3 Mode

Maximale Scandauer

  • 515mm (20.28”)

Interinstrumentale Übereinkunft: 0.4 Δ E00* Durchschnitt, 1.0 Δ E00* max. (Abweichung vom X-Rite Fertigungsstandard bei einer Temperatur von 23ºC (73,4ºF) auf 12 BCRA Platten (D50, 2º))

Kurzfristige Wiederholbarkeit: 0.1 Δ E00* auf Weiß (D50,2°, Mittelwert aus 10 Messungen alle 3 s auf Weiß) spektrale Strahldichte [mW/nm/m2/sr], Leuchtdichte [cd/m2]

EMISSIONSMESSUNG
Datenformate:
 Spektrale Strahldichte (mW/nm/m2 /sr); Leuchtdichte Y (cd/m2)
Messbereich: 0.2 - 5000 cd/m2 auf einem typischen LCD-Monitor
Kurzfristige Wiederholbarkeit: x,y: +/- 0.002 typisch (5000°K, 80 cd/m2

UMGEBUNGSLICHTMESSUNG

Datenformate: Spektrale Strahldichte [mW/nm/m2], Leuchtdichte [lux]

Typ: Cosinus-korrigierter diffuser Lichtmesskopf

SCHNITTSTELLE, ABMESSUNGEN UND GEWICHT

Schnittstelle: USB 1.1

Stromversorgung: Gerät mit Stromversorgung über USB. Kein zusätzliches Ladegerät oder Akku erforderlich. USB 1.1 Hochleistungsgerät.

BETRIEBSBEDINGUNGEN:
Temperatur:
10°C (50°F) – 35°C (95°F)

Luftfeuchtigkeit: 0% – 80% nicht kondensierend

PHYSISCHE ABMESSUNGEN

i1Pro 3 Gerät: Länge 162 mm, Breite 69 mm, Höhe 64 mm (6.4” x 2.7” x 2.5”)

i1Pro 3 Linieal: Länge 591mm , Breite 122 mm (23.3” x 4.8”)

i1 Backup Board: Länge 670 mm, Breite 452  mm (26.4” x 17.8”)

Gewicht i1Pro Gerät: 285 g (10.0 oz)

X-Rite i1Basic Pro 3 Plus