Einkaufswagen

0 artikel.

0,00 €

i1Publish (software only)

Zzgl. Steuern: 1.315,00 € Inkl. Steuern: 1.564,85 €

Auf Lager

Artikelposition: XRIT468

FUNKTIONEN

Kameraprofilierung Monitorprofilierung Qualitätskontrolle Monitor Projektorprofilierung Scannerprofilierung RGB-Druckerprofilierung CMYK+-Druckerprofilierung Qualitätskontrolle Drucker PANTONE Color Manager Software
 

Druckprüfung in der Farbprüfkabine

Farben, konsequent!

i1Publish - das System der Zukunft für die Profilerstellung mit neuen, flexiblen Funktionen für bisher unerreichte Farbqualität. i1Publish ist für die verschiedensten Anwender geeignet, nicht nur für Profis und Spezialisten, denn i1Publish vereint alles, was Sie zur professionellen Erstellung und Bearbeitung von qualitativ hochwertigen ICC-Profilen benötigen.

Erstellen Sie eigene Profile für Kameras, Monitore, Scanner, Digitalprojektoren und CMYK+4-, CMYK- und RGB-Drucker, mit denen Sie von der Aufnahme bis zur Ausgabe Farbqualität auf einem neuen Level erreichen. i1Profiler vereint die besten Funktionen aus den Vorgängern i1Match, ProfileMaker und MonacoPROFILER. Das Programm ist benutzerfreundlich und ermöglicht die Verwendungen im assistentengesteuerten Basis-Modus oder für echte Profis im frei navigierbaren Experten-Modus, damit Ihre Profile die Ausgabe von präzisen, qualitativ hochwertigen Farben ermöglichen.

Höhepunkte

  • Akkurate Farben für alle modernen Projektor- und Monitortypen, sogar RG-Phosphor-, Plasma-, LED- und OLED-Monitore und Monitore mit Wide-Gamut.
  • Scannerprofile mit automatischer Testcharterkennung leicht erstellen
  • Immer perfekte Farben (RGB, CMYK, CMYK + 4 beliebige Farben)
    • Intelligente, iterative Profiltechnologie für hervorragende Details
    • Erweiterte Funktionen für den Schwarzauftrag und Separation.
    • Optimierung von Profilen mit Farben aus Bildern, PANTONE-Bibliotheken und sonstigen Sonderfarben aus beliebigen Quellen.
    • Farben können mit der Linearisierungsfunktion kontinuierlich und manuell korrigiert werden, wodurch der Drucker in den profilierten Zustand zurückversetzt wird.
    • Einbeziehung von Umgebungslichtsfaktoren, mit denen Ausgabeprofile an verschiedene Bereiche wie Studio, Galerie oder Verkaufsräume angepasst werden können.
    • Verwendung von Standardcharts oder eigenen Testcharts für spezifische Papierformate und die Optimierung von Farben.
    • Visuelle Prüfung der Farbausgabe mit dem neuen ColorChecker Proof.
    • Korrektur für optische Aufheller in Papiersorten durch OBC-Technologie bei Verwendung mit dem automatischen Chartmessgerät i1iSis.
    • Device-Links für die akkurate Konvertierung von Quell- zu Ziel-CMYK
  • Hochwertige Projektorprofile
  • ColorChecker-System für die Kamerakalibrierung und zur Erstellung von Profilen für Digitalkameras
  • Messung von Sonderfarben von beliebigen Oberflächen - ideal geeignet für Design oder Corporate Identity
  • Mit PANTONE Color Manager halten Sie Ihre PANTONE-Bibliotheken akkurat und auf dem neuesten Stand zur Verwendung in Programmen von Adobe® und Quark®

    * erforderliches Messgerät i1Pro nicht im Lieferumfang des i1Publish-Systems enthalten

Unerreichte Farbqualität

Für beste Farbqualität verwendet i1Profiler jetzt X-Rites iterative Profiltechnologie i1Prism. Intelligente Technologie stellt sich auf die Drucker-/Papier-Kombination des Benutzers ein, damit professionelle Fotografen und Bildprofis die besten Farbergebnisse erhalten.

Neue Benutzeroberfläche mit integrierter Flexibilität

Die neue Benutzeroberfläche des i1Profiler ist noch flexibler und kann problemlos an Ihren RGB- und CMYK+-Workflow angepasst werden. i1Profiler erlaubt im Basismodus den Komfort von assistentengesteuerten Programmen und im erweiterten Modus die Flexibilität von menügesteuerten Benutzeroberflächen. i1Profiler passt sich problemlos an Ihren Kenntnisstand an und ermöglicht hervorragende Profilqualität nicht nur für Profis sondern auch für Einsteiger.

Workflow gemeinsam verwenden

Mit einer einfachen Drag-Drop-Funktion in i1Profiler speichern Sie Ihre bevorzugten Einstellungen und die verwendeten Komponenten und Inhalte, um jederzeit wieder auf diese zugreifen zu können oder um diese schnell und unkompliziert an andere weiterzuleiten. Durch die Verwendung von X-Rites CxF-Format (Color eXchange Format) können hier zusätzliche Informationen, zum Beispiel Farbpaletten und andere Farbdaten, weitergegeben werden.

Qualitätssicherung auf höchstem Niveau

Sie können sich voll auf i1Profiler verlassen, denn i1Profiler bietet Ihnen nicht nur visuelle sondern auch metrische Prüfung und Qualitätssicherung Ihrer Ergebnisse. Für die Qualitätskontrolle von Fotos stehen zusätzlich die Referenzdaten der ColorChecker-Charts zur Verfügung, um die Farbübereinstimmung von der Aufnahme zum Ausdruck zu prüfen.

 

IM LIEFERUMFANG ENTHALTENE TOOLS

ColorChecker Proof

Für die visuelle Prüfung von Farben gegen physische Standards ist ist in i1Publish das neue ColorChecker Proof enthalten - ein Chart der Serie ColorChecker Classic mit 24 Farbfeldern, das für den direkten Vergleich gegen ein von Ihnen gedrucktes Chart zugeschnitten ist. Hiermit können Sie unter geeigneten Lichtverhältnissen die Ausgabequalität des Profils sofort visuell prüfen.

Falls nötig kann der Bentzer mit den Funktionen des i1Publish direkt Optimierungen am Profil vornehmen oder das Profil für veränderte Lichtverhältnisse neu erstellen.

ColorChecker-System für die Kamerakalibrierung

Mit dem Mini ColorChecker Classic-Chart zum Kennenlernen und der Kamerakalibrierungssoftware ColorChecker Passport können Sie schnell und einfach eigene Kameraprofile für Adobe® Imaging-Programme wie Lightroom®, Photoshop®, Photoshop Elements, Adobe Camera Raw (ACR) und Adobe Bridge erstellen.

Die fortschrittliche Profiltechnologie, die besonders auch im Raw-Workflow zum Einsatz kommt, bietet Ihnen erweiterte Funktionen, mit denen Sie hervorragende Ergebnisse nur mit dem Mini ColorChecker Classic-Chart mit 24 Farbfeldern erstellen können. Diese Profile funktionieren hervorragend, auch unter schwierigen Lichtverhältnissen. Das Chart wird im Bild automatisch erkannt. Egal ob Sie mit einer oder mit mehreren Kameras fotografieren, als Fotograf erhalten Sie als Basis eine Farbreferenz, mit der Sie Ihre Farben ganz unter Kontrolle haben.

PANTONE Color Manager

i1Publish beinhaltet den neuen PANTONE Color Manager, mit dem Sie Farbpaletten erstellen und ganz einfach Farben und Paletten für andere Anwender freigeben können. Dies ist auch für professionelle Fotografen interessant, vor allem bei Aufnahmen für Corporate Identity, welche ganz besonders hohe Ansprüche an die Farbübereinstimmung stellt.

 

Upgradeberechtigung

Besitzer von i1Match, ProfileMaker und MonacoPROFILER sind upgradeberechtigt. Das Upgrade-Paket enthält die Vollversion von i1Publish, welche die Geräte i1Pro, i1iO und i1iSis unterstützt.

Für die Aktivierung benötigt das Upgrade die Seriennummer des i1Pro-Geräts oder den Dongle von ProfileMaker oder MonacoPROFILER. Weitere Informationen.

Mit i1Publish liegt die Farbkontrolle ganz in Ihren Händen.

Genaue Farben von der Aufnahme bis zur Ausgabe. Erstellen Sie eigene Profile für Kameras, Monitore, Scanner, Digitalprojektoren und CMYK+4-, CMYK- und RGB-Drucker - und das alles in einem umfassenden Software-Paket. Im Lieferumfang des i1Publish enthalten sind:

  • i1Profiler-Software
  • Kameraprofilierungssoftware ColorChecker
  • Software PANTONE Color Manager
  • Mini ColorChecker Classic-Chart zum Kennenlernen
  • ColorChecker Proof

i1Profiler-Software für Monitor, Projektor, Scanner und Drucker

Im Lieferumfang ist das i1Profiler-Programm enthalten, mit dem Sie im Basis- und Profi-Modus alle Geräte in Ihrem digitalen Foto-Workflow kalibrieren und profilieren können.

Monitor

  • Akkurate Farben für alle modernen Projektor- und Monitortypen, sogar RG-Phosphor-, Plasma-, LED- und OLED-Monitore und Monitore mit Wide-Gamut.
  • Erstellen Sie Profile für beliebige Umgebungslichtsituationen, damit Ihre farbkritischen Designs immer korrekt angezeigt werden.
  • Unbegrenzte Anzahl von Gamma-, Weißpunkt- und Leuchtdichteeinstellungen mit Messung anderer Monitore, Lichtquellen und unter Verwendung von Sollwerten
  • Funktionen für die Arbeitsgruppe, um mit Referenzprofilen alle Monitore farblich miteinander abzustimmen
  • Optimierung der Graubalance für neutralere, definierte Graustufen unter allen Lichtverhältnissen.
  • Algorithmen für die chromatische Adaption, mit der visuell eine bessere Übereinstimmung der Weißpunkte von verschiedenen Monitoren oder verschiedenen Einstellungen eines Monitors erreicht wird.
  • Vorher/Nachher-Ansicht zum Vergleich der Ergebnisse mit eigenen oder im Lieferumfang enthaltenen Bildern
  • Prüfung der Monitorleistung und Darstellung als Trend
  • Profilberichte für die anschließende Analyse
  • Verwendung von X-Rites Automatischer Monitorkontrolle (ADC) für die automatische Kontrolle und Anpassung Ihrer Hardware
  • Profilerinnerungsfunktion, damit die Farben immer stimmen

Digitalprojektor

  • Profilierung des Projektors damit Ihre Bilder so angezeigt werden, wie Sie es sich im Design vorgestellt haben.
  • Akkurate Projektorprofile können so einfach wie Monitorprofile erstellt werden.
  • Berücksichtigung der Umgebungsbedingungen (Bildfarben, Farbe der Projektionsfläche und Lichtverhältnisse) bei der Erstellung von Profilen.
  • Auch für unerfahrene Anwender geeignet.
  • i1Beamer-Halter für die freihändige Benutzung.

Scanner

  • Noch nie war es so einfach, einen Scanner zu profilieren. Scannen Sie einfach ein Testchart, um damit ein qualitativ hochwertiges, eigenes ICC-Profil zu erstellen.
  • Software erkennt das Testchart automatisch, und schneidet es an den Schnittmarken zu.
  • Unterstützte Testcharts:
    • ColorChecker Classic
    • ColorChecker Digital SG
    • Auflicht IT 8.7/2
    • Durchlicht 4 x 5 und 35 mm IT 8.7/1
    • HutchColor (HCT)

Drucker

  • Immer perfekte Farben auf Druckern und Druckmaschinen mit RGB, CMYK und CMYK + 4 beliebigen Farben.
  • Intelligente, iterative Profiltechnologie, damit Ihre Ausgabefarben von Druck zu Druck und von Drucker zu Drucker immer akkurat sind.
  • i1Prism-Technologie garantiert herausragende Qualität für verbesserte Details in den Schatten und ausgewogene Farbqualität.
  • Sie können das Profil mit Ihren eigenen Bildern weiter optimieren und mit Ihren spezifischen Farben die Graustufen und Hautfarben weiter verbessern. PANTONE-Bibliotheken und andere Sonderfarben können so problemlos erfasst und wiedergegeben werden, ohne dass Sie Profile manuell dafür bearbeiten müssen.
  • Unterstützung von erweiterten Testcharts mit mehr Messfeldern für verbesserte Druckerprofile - besonders für Kunstfotografie und Proofing geeignet.
  • Verwenden Sie Standardcharts oder erstellen Sie schnell und problemlos eigene Charts, die speziell an Ihre Bedürfnisse angepasst sind.
  • Automatische Erkennung von installierten RGB- und CMYK-Druckertreibern.
  • Akkurate Quell-/Ziel-Konvertierung mit Device-Link zur Stabilisierung des Druckprozesses und Einsparung von Druckfarben in der CMYK-Konvertierung.
  • Visuelle Anzeige der Messwerte bietet direktes Feedback während des Messvorgangs
  • Farbgetreue Aufnahme durch Messung von Blitz- und Umgebungslicht, und benutzerfreundliche Anwendung von Ausgabeprofilen, damit die Farben auch in verschiedene Bereiche wie Studio, Galerie oder Verkaufsräume stimmen.
  • Visuelle Prüfung der Farbausgabe mit dem neuen ColorChecker Proof.
  • Halbautomatischer Scan von Testcharts - messen Sie 300 Felder in weniger als einer Minute mit dem i1Pro.
  • Fortschrittliche Anlegeschiene für den einfachen einhändigen Scan mit oder ohne Unterlage. Scan von bis zu 3 mm dicken Materialien (zusammenklappbar).
  • Optional erhältlicher Scantisch i1iO für die Automation des Workflows, der bis zu 10 mm starke Substrate, zum Beispiel Fotos, FineArt Papier, Textilien, Polybeutel, Pappe und Keramik verarbeiten kann.

*Messgerät nicht im Lieferumfang des i1Publish-Systems enthalten
**Vollständige Liste in den Spezifikationen

ColorChecker-System für die Kamerakalibrierung

Die weltweit anerkannte Profiltechnologie bietet Ihnen erweiterte Funktionen, mit dem Sie hervorragende eigene Kameraprofile nur mit dem Mini ColorChecker Classic-Chart mit 24 Farbfeldern erstellen können. Diese Profile funktionieren hervorragend, auch unter schwierigen Lichtverhältnissen und im Raw-Workflow. Egal ob Sie mit einer oder mit mehreren Kameras fotografieren, Sie erhalten als Basis eine Farbreferenz, mit der Sie Ihre Farben ganz unter Kontrolle haben.

  • Erweiterte Funktionalität zur Kalibrierung und Kontrolle von Farben bei der Verwendung des Raw-Bildformats
  • Akkurate Farbreferenz dient als Basis für kreative Weiterbearbeitung
  • Eliminieren Sie Farbunterschiede zwischen verschiedenen Kameras und Objektiven
  • Anpassung an Mischlicht
  • Farbbalance zwischen verschiedenen Szenen für einen einheitlichen Look
  • Mit diesen Profilen können Sie zwei verschiedene Lichtarten in nur einem Profil berücksichtigen, das dann auf verschiedene Lichtsituationen angewendet werden kann.
 

PANTONE Color Manager

  • Automatische und kontinuierliche Aktualisierung aller PANTONE-Farbbibliotheken
  • Verwendung der Werte der PANTONE PLUS Color Bridge
  • Erstellung von Farbpaletten aus eigenen Bildern mit den am besten passenden PANTONE-Farben.
  • Ermöglicht die Verwendung von allen Paletten (inkl. eigenen Paletten aus Bildfarben) in i1Profiler für die Optimierung von Sonderfarben durch Druckerprofile.
  • Erstellung von gerätespezifische Farbrezeptierungen für CMYK basierend auf Ihren ICC-Profilen für alle PANTONE-Bibliotheken
  • Simulation und Visualisierung der Unterschiede zwischen Sonderfarben und 4-Prozessfarben mit Warnungen für Monitor- und Druckergamut. Farben, die nicht korrekt auf dem angegebenen Ausgabegerät (Monitor oder Drucker) gedruckt werden können, werden identifiziert
  • Synchronisierung von Sonderfarben für Design-Programme

i1Profiler Systemanforderungen - Software

Macintosh®

  • MacOS X 10.11x, 10.12x oder 10.13x mit den neuesten Updates
  • 512 MB RAM (empfohlen: 2 GB oder höher)
  • Intel® Core Duo Prozessor
  • Bis zu 500MB freier Festplattenspeicher (mehr oder weniger, je nach installierten Komponenten)
  • USB-Port mit Stromversorgung
  • Bildschirmauflösung von 1024x768 oder höher
  • Für die Verwendung von zwei Monitoren werden entweder zwei separate Grafikkarten oder eine Karte, die auf beiden Anschlüssen LUT unterstützt, benötigt.
  • DVD-Laufwerk oder schnelle Internet-Verbindung für die Installation, den Download oder Updates erforderlich
  • Der Anwender benötigt für die Installation und Deinstallation des Programms administrative Zugriffsrechte.

Windows®

  • Microsoft Windows 7® 32- oder 64-bit
  • Microsoft Windows 8® 32- oder 64-bit
  • Microsoft Windows 8.1® 32- oder 64-bit
  • Microsoft Windows 10® 32- oder 64-bit
  • Alle jeweils mit den neuesten Service Packs.
  • 512 MB RAM (empfohlen: 2 GB oder höher)
  • Intel® Core 2 Duo, AMD® Athlon® XP Prozessor oder besser
  • Bis zu 500MB freier Festplattenspeicher (mehr oder weniger, je nach installierten Komponenten)
  • USB-Port mit Stromversorgung
  • Bildschirmauflösung von 1024x768 oder höher
  • Neueste Treiber für Videokarte installiert
  • Für die Verwendung von zwei Monitoren werden entweder zwei separate Grafikkarten oder eine Karte, die auf beiden Anschlüssen LUT unterstützt, benötigt.
  • Netzwerkkarte muss installiert sein
  • DVD-Laufwerk oder schnelle Internet-Verbindung für die Installation, den Download oder Updates erforderlich
  • Der Anwender benötigt für die Installation und Deinstallation des Programms administrative Zugriffsrechte.

UNTERSTÜTZUNG VON SCANNERCHARTS

  • ColorChecker Classic und ColorChecker Digital SG (X-Rite)
  • Auflicht IT 8.7/2 (X-Rite, LaserSoft und Wolf Faust)
  • Durchlicht 4x5 und 35 mm IT 8.7/1 (X-Rite, Kodak, LaserSoft und Wolf Faust)

SPRACHVERSIONEN

Dieses Programm unterstützt die folgenden Sprachen:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Italienisch
  • Portugiesisch
  • Spanisch
  • Russisch
  • Japanisch
  • Chinesisch (VRC)

i1Pro Systemanforderungen - Hardware

SPEKTRALTECHNOLOGIE

i1® Technologie mit integrierter Prüfung der Wellenlänge
Spektralanalyse: Holografisches Beugungsgitter mit einem 128-Pixel-Diodenraster
Spektralbereich: 380 – 730 nm
Physikalisches Messintervall: 3,5 nm
Optische Auflösung: 10 nm
Ausgabeintervall: 380 .. 730 nm mit 10 nm Intervall
Messfrequenz im Scanmodus: 200 Messungen pro Sekunde

OPTIK

Messgeometrie: 45°/0°; Ringbeleuchtungsoptik, ISO 13655:2009
Messblende: 4,5 mm Durchmesser (effektive Messblende hängt während des Scans von der Größe des Messfelds und der Messgeschwindigkeit ab) 
Messfleckgröße: 3,5 mm
Lichtquelle: Gasgefüllte Wolfram-Glühlampe (Lichtart A) und UV LED

REFLEXIONSMESSUNG

Datenformat: Spektrale Reflexion [dimensionslos]

Messbedingungen:

  • NoFilter - ISO 13655:2009 Messbedingung M0
  • D50 - ISO 13655:2009 Messbedingung M1
  • UVCut - ISO 13655:2009 Messbedingung M2

OBC: Korrektur für optische Aufheller (OBC) mit Software i1Profiler 
Kalibrierung: Manuelle auf externen Weißkachel (Keramik)
Messuntergrund: weiß, ISO 13655:2009; für Messungen auf Untergrund
Min. Papierstärke: 3 mm auf Unterlage
Mind. Messfeldgröße im Scanmodus:7 x 10 mm (Breite x Höhe) mit Sensorlineal; 10 x 10 mm (Breite x Höhe) ohne Sensorlineal
Messgerätekompatibilität: Mittelwert 0,4 ∆E94*, Maximalwert 1,0 ∆E94* (Abweichung vom X-Rite-Fertigungsstandard bei einer Temperatur von 23 °C auf 12 BCRA-Farbkacheln (D50, 2°))
Kurzzeitwiederholgenauigkeit: 0,1 ∆E94* auf weiß (D50,2° im Mittel aus 10 Messungen alle 3 Sekunden auf weiß)

EMISSIONSMESSUNG

Datenformat: Spektrale Radianz (mW/nm/m2/sr); Luminanz Y (cd/m2)
Messbereich: 0,2 - 1200 cd/m2 auf handelsüblichen LCD-Monitoren
Kurzzeitwiederholgenauigkeit: x,y: +/- 0,002 typisch (5000 K, 80 cd/m2)

UMGEBUNGSLICHTMESSUNG

Datenformat: Spektrale Irradianz (mW/nm/m2); Luminanz (Lux)
Typ: Messkopf für diffuses Licht mit Kosinuskorrektur

SCHNITTSTELLE, ABMESSUNGEN UND GEWICHT

Schnittstelle: USB 1.1
Stromversorgung: Versorgung durch USB. keine externen Ladegeräte oder Batterien erforderlich. USB 1.1-Hochleistungsgerät.

Abmessungen:

i1Pro-Messgerät:155 x 66 x 67 mm (L x B x H)
i1-Lineal: Länge 337 mm , Breite 102 mm
i1-Unterlage: 355 x 265 mm zusammengeklappt / 355 x 400 mm geöffnet
Gewicht i1Pro-Messgerät: 245 g

Im Lieferumfang des i1Publish enthalten sind:

Software i1Profiler 1.x für Monitore, Projektoren, Scanner, RGB-, CMYK- und CMYK+4-Drucker und Kamerakalibrierungssoftware ColorChecker und Mini ColorChecker Classic Kamerachart, ColorChecker Proof-Chart und PANTONE Color Manager.

i1Publish (software only)

  • X-Rite i1Publish
  • X-Rite i1Publish Software