Einkaufswagen

0 artikel.

0,00 €

i1Publish Pro 2

Zzgl. Steuern: 2.449,00 € Inkl. Steuern: 2.914,31 €

Auf Lager

Artikelposition: XRIT064

FUNKTIONEN

Kameraprofilierung Monitorprofilierung Qualitätskontrolle Monitor Projektorprofilierung Scannerprofilierung RGB-Druckerprofilierung CMYK+-Druckerprofilierung Qualitätskontrolle Drucker PANTONE Color Manager Software

 

Noch nie war es so wichtig wie heute, dass alle Geräte in einem professionellen Imaging-Workflow Farben gleichmäßig darstellen - und das unabhängig von der Anzahl der Standorte und ob es sich um digitale oder herkömmliche Bilder handelt. Mit i1Publish Pro 2 können Sie problemlos qualitativ hochwertige, eigene Profile für Monitor, Projektor, Scanner, Digitalkamera und RGB/CMYK+-Drucker erstellen. Aktualisieren Sie noch heute, um Ihren Workflow durch weniger Material- und Zeitverschwendung wirtschaftlicher zu gestalten.

X-Rite i1Publish Pro 2 verbindet Soft- und Hardware der Spitzenklasse und bietet so das ultimative Farbmanagementpaket für die professionelle Bildbearbeitung.

  • NEU X-Rite i1Pro 2 Spektralfotometer. Das Profilierungsgerät ist akkurat und zukunftsorientiert. Mit verbesserter Genauigkeit, Benutzerfreundlichkeit, Zuverlässigkeit und vielen neuen Profi-Funktionen folgt es den neuesten Entwicklungen in der ISO-Standardisierung.
  • X-Rite i1Profiler für Monitor, Projektor, Scanner und RGB/CMYK+-Drucker. In der neuesten Version des i1Profiler finden Sie vereinfachte und erweiterte Modi für professionell kalibrierte und profilierte Monitore (mit neuen Einstellungen für Videoworkflows), Projektoren, Scanner und RGB/CMYK+-Drucker. Zusätzliche sind Funktionen für Qualitätskontrolle von Monitoren und Druckern, und Device-Links für die CMYK-Konvertierung.
  • Kamerakalibrierungssoftware ColorChecker mit Testchart für die Erstellung von eigenen Benutzerprofilen, die besonders für die Verwendung im Raw-Workflow und in ungewöhnlichen Kunstlichtsituationen geeignet sind.
  • PANTONE® Color Manager. Sonderfarben können mit der Palettensoftware schnell erfasst und problemlos verwaltet werden, damit Ihre PANTONE-Bibliotheken immer aktuell sind.
    

Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, sich für i1Publish Pro 2 zu entscheiden, denn das System wurde komplett überarbeitet - profitieren auch Sie von der verbesserten Wirtschaftlichkeit, Effizienz und Genauigkeit. Das neue i1Publish Pro 2 ist erschwinglich und noch einfacher, vielseitiger, genauer und zuverlässiger, und ist damit die essentielle Lösung für Farbperfektionisten.

Sie verlangten Perfektion - wir haben geliefert.

i1Publish Pro 2.

Farbe: Perfektioniert.

X-Rite i1Publish Pro 2 wurde speziell für Imaging-Profis entwickelt in der Druckvorstufe, dem Digitaldruck, der Fotografie und dem Design entwickelt, bei denen es im digitalen Workflow besonders auf akkurate Farben ankommt - von der Digitalkamera, über Monitor, Projektor und Scanner bis hin zu CMYK+4- und RGB-Druckern und Druckmaschinen. Im Lieferumfang des i1Publish Pro 2 enthalten sind:

  • Das herausragende neue X-Rite i1Pro 2 Spektralfotometer
  • Die neueste Version der i1Profiler-Software
  • Kamerakalibrierungssoftware ColorChecker mit Testchart ColorChecker Classic [mini]
  • Software PANTONE Color Manager
  • ColorChecker Proof-Chart
  • Neues, robusteres i1-Zubehör: Messkopf für Umgebungslicht, Monitorhalterung, Anlegeschiene, Unterlage, Positionierhilfe und Tragetasche aus Kunststoff
 

GERÄT i1PRO 2

Unser neues Profilierungsgerät ist jetzt erhältlich - zukunftsorientiert und akkurat.

Mit dem i1Pro 2 setzt X-Rite fort, was mit dem i1Pro Spektralfotometer begonnen hat! Das i1Pro war für mehr als 10 Jahre der Industriestandard, und das i1Pro 2 ist die neue Generation dieses Erfolgs mit verbesserter Genauigkeit, Benutzerfreundlichkeit und vielen neuen Profi-Funktionen.

Höhepunkte:

  • Mehrere Lichtarten ermöglichen die Messungen von drei standardisierten Messbedingungen (ISO 13655 M0: Glühlampe; ISO 13655 M1: D50; ISO 13655 M2: UVCut). Zusätzlich wird die Korrektur optischer Aufheller im Papier (OBC) durchgeführt und all das ohne die Notwendigkeit eines zweiten Geräts oder den Austausch von Filtern.
  • Die Korrektur optischer Aufheller (OBC) bietet Ihnen höchste Präzision bei der Profilierung mit den verschiedensten, modernen Bedruckstoffen. So können Fotografen direkt erkennen, wie eine Farbe auf einer Papiersorte mit optischen Aufhellern unter Standardlichtarten und anderen Betrachtungssituationen aussehen wird. Mit der Messbedingung M1 erhalten Sie wiederholbare Messergebnisse für die visuelle Übereinstimmung gemäß den neuesten Industriestandards.
  • Mit dem Positionssensor erhalten Sie zuverlässige Scans, auch bei der Verwendung von schwierigen Bedruckstoffen und Druckern mit geringer Auflösung. Im manuellem Modus können auch sehr kleine Messfelder von nur 7 mm gemessen werden: Sie sparen Zeit und Materialkosten und unterstützen so auch Workflows mit doppelten Messungen für OBC, M1 und M2.
  • Die neue Status-LED leitet den Benutzer durch die Anzeige von Geräte- und Messstatus schnell und problemlos durch den Messvorgang.
  • Das neue ergonomische Design ist flexibler; es bietet so eine verbesserte Handhabung, Gerätereinigung und Aufbewahrung, und schützt das i1Pro 2 besser vor Umwelteinflüssen, so dass Zuverlässigkeit und Produktivität lange gewährleistet sind.
  • Verbesserte Temperaturbeständigkeit und Helligkeitswerte ermöglichen genauere Messungen für verbesserte Kalibrierung und Profilierung von Monitoren und Projektoren.
  • Neu entwickelte Diagnose- und automatische Korrekturfunktionen
    Integrierte Wellenlängenkalibrierung ermöglicht einen Selbsttest des optischen Gitters während der Weißkalibrierung mit Hilfe des Sensors - mit automatischer Korrektur und Rückmeldung, damit Sie sich auf die Genauigkeit Ihres Geräts verlassen können.
  • Wartung und Schutz des Geräts ist jetzt noch einfacher
    Der Schutzglas der Blende kann vom Benutzer selbst gereinigt werden und der Schutzdeckel des weißen Kalibrierstandards verhindert die Verunreinigung durch Schmutz und Staub. So arbeitet das Gerät immer mit voller Leistung.
  • Kompatibel mit XRGA
    Das i1Pro 2 verwendet den X-Rite Graphic Arts Standard (XRGA) und macht es Ihnen so in der digitalen Druckproduktion noch einfacher, ISO-Standards zu erfüllen. So können Sie sicher sein, dass die Daten, die von den Beteiligten durch die Lieferkette passieren, zuverlässig und wiederholbar sind.
 

i1PROFILER-SOFTWARE:

i1Profiler verwendet die i1Prism-Farbtechnologie von X-Rite, und bietet Ihnen eine noch nie dagewesene Flexibilität, die durch viele verschiedene Farbmanagementfunktionen noch bessere Leistung und Kontrolle bei der Erstellung von professionellen Profilen bietet. Das Programm ermöglicht die Verwendungen im assistentengesteuerten Modus "Einfach" oder für echte Profis im frei navigierbaren Modus "Erweitert", damit Ihre Profile die Ausgabe von präzisen, qualitativ hochwertigen Farbprofilen für Monitore, Projektoren und Scanner und auch RGB/CMYK+-Drucker.

    

i1Profiler enthält unter anderem die folgenden einzigartigen Funktionen:

  • Qualitativ hochwertige Farbprofile für Monitore, Projektoren, Scanner und RGB/CMYK+-Drucker erstellen
  • Profiloptimierung basierend auf Umgebungslicht, Farben aus eigenen Bildern und Sonderfarben
  • Qualitätssicherung der Ausgabequalität von Monitoren und Druckern.
  • Device-Links für die akkurate Konvertierung von Quell- zu Ziel-CMYK

i1Profiler enthält unter anderem die folgenden speziellen Funktionen:

Monitor

  • Kalibrierung und Profilierung aller modernen Projektor- und Monitortypen, sogar RG-Phosphor-, Plasma-, LED- und OLED-Monitore und Monitore mit Wide-Gamut.
  • Voreinstellungen für Videoproduktionsworkflows
  • Erstellen Sie Profile für beliebige Umgebungslichtsituationen, damit Ihre farbkritischen Designs immer korrekt angezeigt werden.
  • Unbegrenzte Anzahl von Gamma-, Weißpunkt- und Leuchtdichteeinstellungen mit Messung anderer Monitore, Lichtquellen und unter Verwendung von Sollwerten
  • Funktionen für die Arbeitsgruppe, um mit Referenzprofilen alle Monitore farblich miteinander abzustimmen
  • Optimierung der Graubalance für neutralere, definierte Graustufen unter allen Lichtverhältnissen.
  • Algorithmen für die chromatische Adaption, mit der visuell eine bessere Übereinstimmung der Weißpunkte von verschiedenen Monitoren oder verschiedenen Einstellungen eines Monitors erreicht wird.
  • Verwendung von X-Rites Automatischer Monitorkontrolle (ADC) für die automatische Kontrolle und Anpassung Ihrer Hardware

Digitalprojektor

  • Akkurate Projektorprofile können so einfach wie Monitorprofile erstellt werden.
  • Berücksichtigung der Umgebungsbedingungen (Bildfarben, Farbe der Projektionsfläche und Lichtverhältnisse) bei der Erstellung von Profilen.

Scanner

  • Noch nie war es so einfach, einen Scanner zu profilieren. Scannen Sie einfach ein Testchart, um damit ein qualitativ hochwertiges, eigenes ICC-Profil zu erstellen.
  • Software erkennt das Testchart automatisch, und schneidet es an den Schnittmarken zu.
  • Unterstützte Testcharts: 
    • ColorChecker Classic
    • ColorChecker Digital SG
    • Auflicht IT 8.7/2
    • Durchlicht 4 x 5 und 35 mm IT 8.7/1

RGB- und CMYK+-Drucker

  • Intelligente, iterative Profiltechnologie, damit Ihre Ausgabefarben von Druck zu Druck und von Drucker zu Drucker immer akkurat sind.
  • Herausragende Qualität für verbesserte Details in den Schatten, Lichtern und ausgewogene Farbqualität.
  • Verwendung der Korrektur für optische Aufheller (OBC) kompensiert den Anteil der optischen Aufheller im Papier.
  • Ersparnisse bei den Druckfarben durch erweiterte Funktionen für Schwarzauftrag und Separation.
  • Profile optimieren mit eigenen Bildern für spezifische Farben, Schwarz/Weiß oder Hautfarben und Ihren PANTONE-Bibliotheken mit eigenen Sonderfarben
  • Unterstützung von erweiterten Testcharts mit mehr Messfeldern für verbesserte Druckerprofile - besonders für Kunstfotografie und Proofing geeignet.
  • Verwenden Sie Standardcharts oder erstellen Sie schnell und problemlos eigene Charts, die speziell an Ihre Bedürfnisse angepasst sind.
  • Automatische Erkennung von installierten RGB- und CMYK-Druckertreibern.
  • Farben können mit der Linearisierungsfunktion kontinuierlich und manuell korrigiert werden, wodurch der Drucker in den profilierten Zustand zurückversetzt wird.
  • Farbgetreue Aufnahme durch Messung von Blitz- und Umgebungslicht, und benutzerfreundliche Anwendung auf Ausgabeprofile, damit die Farben in den verschiedensten Betrachtungssituationen stimmen.
  • Visuelle Prüfung der Farbausgabe und mögliche Beeinträchtigungen durch optische Aufheller mit dem neuen ColorChecker Proof.
  • Akkurate Quell-/Ziel-Konvertierung mit Device-Link zur Stabilisierung des Druckprozesses und Einsparung von Druckfarben in der CMYK-Konvertierung.

Qualitätssicherung (QS)

  • Qualitätssicherung für Monitore für bessere Softproofs
  • Qualitätsprüfung nach mit Medienkeilen nach ISO 12647-7 (Digitale IDEAlliance Kontrollstreifen, Fogra Medienkeil, Japan Color Kontrollstreifen).
 

ColorChecker-System für die Kamerakalibrierung

Die weltweit anerkannte Profiltechnologie bietet Ihnen erweiterte Funktionen, mit dem Sie hervorragende eigene Kameraprofile nur mit dem Mini ColorChecker Classic-Chart mit 24 Farbfeldern erstellen können. Diese Profile funktionieren hervorragend, auch unter schwierigen Lichtverhältnissen und im Raw-Workflow. Egal ob Sie mit einer oder mit mehreren Kameras fotografieren, Sie erhalten als Basis eine Farbreferenz, mit der Sie Ihre Farben ganz unter Kontrolle haben.

  • Eliminieren Sie Farbunterschiede zwischen verschiedenen Kameras und Objektiven
  • Anpassung an Mischlicht
  • Farbbalance zwischen verschiedenen Szenen für einen einheitlichen Look
  • Mit diesen Profilen können Sie zwei verschiedene Lichtarten in nur einem Profil berücksichtigen, das dann auf verschiedene Lichtsituationen angewendet werden kann.
 
 

PANTONE COLOR MANAGER

  • Sonderfarben erfassen und organisieren
  • Automatische und kontinuierliche Aktualisierung aller PANTONE-Farbbibliotheken
  • Verwendung der Werte der PANTONE PLUS Color Bridge
  • Erstellung von Farbpaletten aus eigenen Bildern mit den am besten passenden PANTONE-Farben.
  • Ermöglicht die Verwendung von allen Paletten (inkl. eigenen Paletten aus Bildfarben) in i1Profiler für die Optimierung von Sonderfarben durch Druckerprofile.
  • Erstellung von gerätespezifische Farbrezeptierungen für CMYK basierend auf Ihren ICC-Profilen für alle PANTONE-Bibliotheken
  • Simulation und Visualisierung der Unterschiede zwischen Sonderfarben und 4-Prozessfarben mit Warnungen für Monitor- und Druckergamut. Farben, die nicht korrekt auf dem angegebenen Ausgabegerät (Monitor oder Drucker) gedruckt werden können, werden identifiziert
  • Synchronisierung von Sonderfarben für Design-Programme
 
 

ZUBEHÖR i1PRO 2

Das Zubehör für das i1Pro 2 wurde komplett neu entworfen, um die Bedienung noch weiter zu verbessern.

  • Im Lieferumfang des i1Pro 2 ist ein benutzerfreundliches Lineal aus lösungsmittelresitentem Aluminium, mit denen die Chartmessung leicht und schnell mit nur einer Hand durchgeführt werden kann. Anlegeschiene kann einzeln oder zusammen mit der zusammenklappbaren weißen Unterlage verwendet werden. Mit diesem Lineal gehen die i1Pro 2-Messungen schnell und immer akkurat.
  • Zubehör beinhaltet eine Halterung für Projektormessungen, eine Monitorhalterung für die präzise Monitorprofilierung, einen Lichtdiffusor für die Messung des Umgebungslichts und eine Positionierhilfe für die Messung von Sonderfarben. Zusätzlich ist im Lieferumfang eine wasserabweisende Transporttasche aus robustem Leinen enthalten, mit dem Sie Gerät und Zubehör problemlos aufbewahren und transportieren können.
 
 

AUTOMATISIERUNG

Erweitern Sie die Funktionalität in Ihrem Workflow mit dem automatisierten i1iO-Chartmessgerät. Das i1iO verbessert die Produktivität durch freihändige Chartmessung, und kann zusammen mit i1Publish und anderen Anwendungen verwendet werden. Docken Sie Ihr i1Pro 2-Gerät in den i1iO-Messtisch, um so Substrate von bis zu 10 mm Stärke zu messen.

Oder verwenden Sie für die Erstellung von Druckerprofilen das automatische Chartmessgerät i1iSis. Das Gerät ist ein Muss für Imaging-Profis, die an ihre Druckerprofile die höchsten Anforderungen stellen.

i1Profiler beinhaltet branchenspezifische Eigenschaften für:

Monitor

 

  • Voreinstellungen für Videoproduktionsworkflows
  • Erstellen Sie Profile für beliebige Umgebungslichtsituationen, damit Ihre farbkritischen Designs immer korrekt angezeigt werden.
  • Unbegrenzte Anzahl von Gamma-, Weißpunkt- und Leuchtdichteeinstellungen mit Messung anderer Monitore, Lichtquellen und unter Verwendung von Sollwerten
  • Funktionen für die Arbeitsgruppe, um mit Referenzprofilen alle Monitore farblich miteinander abzustimmen
  • Optimierung der Graubalance für neutralere, definierte Graustufen unter allen Lichtverhältnissen
  • Algorithmen für die chromatische Adaption, mit der visuell eine bessere Übereinstimmung der Weißpunkte von verschiedenen Monitoren oder verschiedenen Einstellungen eines Monitors erreicht wird.
  • Verwendung von X-Rites Automatischer Monitorkontrolle (ADC) für die automatische Kontrolle und Anpassung Ihrer Hardware

 

Digitalprojektor

 

  • Akkurate Projektorprofile können so einfach wie Monitorprofile erstellt werden.
  • Berücksichtigung der Umgebungsbedingungen (Bildfarben, Farbe der Projektionsfläche und Lichtverhältnisse) bei der Erstellung von Profilen.

 

RGB + CMYK Drucker

 

  • IIntelligente, iterative Profiltechnologie, damit Ihre Ausgabefarben von Druck zu Druck und von Drucker zu Drucker immer akkurat sind.
  • Herausragende Qualität für verbesserte Details in den Schatten, Lichtern und ausgewogene Farbqualität.
  • Verwendung der Korrektur für optische Aufheller (OBC) kompensiert den Anteil der optischen Aufheller im Papier.
  • Profile optimieren mit eigenen Bildern für spezifische Farben, Schwarz/Weiß oder Hautfarben und Ihren PANTONE-Bibliotheken mit eigenen Sonderfarben
  • Unterstützung von erweiterten Testcharts mit mehr Messfeldern für verbesserte Druckerprofile - besonders für Kunstfotografie und Proofing geeignet
  • Verwenden Sie Standardcharts oder erstellen Sie schnell und problemlos eigene Charts, die speziell an Ihre Bedürfnisse angepasst sind
  • Farbgetreue Aufnahme durch Messung von Blitz- und Umgebungslicht, und benutzerfreundliche Anwendung auf Ausgabeprofile, damit die Farben in den verschiedensten Betrachtungssituationen stimmen./li>
  • Visuelle Prüfung der Farbausgabe und mögliche Beeinträchtigungen durch optische Aufheller mit dem neuen ColorChecker Proof.

 

Qualitätssicherung (QS)

 

  • Qualitätssicherung für Monitore für bessere Softproofs
  • Qualitätsprüfung nach mit Medienkeilen nach ISO 12647-7 (Digitale IDEAlliance Kontrollstreifen, Fogra Medienkeil, Japan Color Kontrollstreifen)..

Die weltweit anerkannte Profiltechnologie bietet Ihnen erweiterte Funktionen, mit dem Sie hervorragende eigene Kameraprofile nur mit dem Mini ColorChecker Classic-Chart mit 24 Farbfeldern erstellen können. Diese Profile funktionieren hervorragend, auch unter schwierigen Lichtverhältnissen und im Raw-Workflow. Egal ob Sie mit einer oder mit mehreren Kameras fotografieren, Sie erhalten als Basis eine Farbreferenz, mit der Sie Ihre Farben ganz unter Kontrolle haben..

  • Eliminieren Sie Farbunterschiede zwischen verschiedenen Kameras und Objektiven
  • Anpassung an Mischlicht
  • Farbbalance zwischen verschiedenen Szenen für einen einheitlichen Look
  • Mit diesen Profilen können Sie zwei verschiedene Lichtarten in nur einem Profil berücksichtigen, das dann auf verschiedene Lichtsituationen angewendet werden kann.
 

Lieferumfang:

 

  • i1Pro 2 Spektralfotometer (Messgerät)
  • Kalibrierungsplatte
  • Messkopf für Umgebungslicht
  • Monitorhalterung
  • Positionierhilfe
  • Lineal
  • Unterlage
  • USB Kabel
  • Software i1Profiler für Monitore
  • PANTONE Color Manager und Transport-/Schutztasche

 

Maße:

 

    • i1Pro Gerät: Länge 155 mm, Breite 66 mm, Höhe 67 mm (6.1” x 2.6” x 2.6”)
    • i1 Lineal: Länge 337 mm , Breite 102 mm (13.3” x 4.0”)
    • i1Unterlage: 355 mm x 265 mm (14.0” x 10.4”) ausgeklappt oder 355 mm x 400 mm (14.0” x 15.7”) eingeklappt

 i1Profiler Systemanforderungen - Software:

  • Macintosh:

     

    • MacOS X 10.12x, 10.13x or 10.14x mit den neuesten Updates
    • 1GB RAM
    • Intel®-Prozessor
    • Bis zu 2 GB freier Festplattenspeicher (mehr oder weniger, je nach installierten Komponenten)
    • USB-Port mit Stromversorgung
    • Bildschirmauflösung von 1024x768 oder höher
    • Für die Verwendung von zwei Monitoren werden entweder zwei separate Grafikkarten oder eine Karte, die auf beiden Anschlüssen LUT unterstützt, benötigt./li>
    • DVD-Laufwerk oder schnelle Internet-Verbindung für die Installation, den Download oder Updates erforderlich

     

    Windows:

     

    • Microsoft Windows 7® 32- oder 64-bit
    • Microsoft Windows 8® 32- oder 64-bit
    • Microsoft Windows 8.1® 32- oder 64-bit
    • Microsoft Windows 10® 32- oder 64-bit
    • Intel® Pentium® IV oder AMD® Athlon® XP Prozessor oder besser
    • 1GB RAM
    • Intel® Pentium® IV or AMD® Athlon® XP or better CPU
    • Bis zu 2 GB freier Festplattenspeicher (mehr oder weniger, je nach installierten Komponenten)
    • USB-Port mit Stromversorgung
    • Bildschirmauflösung von 1024x768 oder höher
    • Für die Verwendung von zwei Monitoren werden entweder zwei separate Grafikkarten oder eine Karte, die auf beiden Anschlüssen LUT unterstützt, benötigt.
    • Netzwerkkarte muss installiert sein
    • DVD-Laufwerk oder schnelle Internet-Verbindung für die Installation, den Download oder Updates erforderlich

X-Rite i1Publish Pro 2

  • X-Rite i1Publish Pro 2
  • X-Rite i1Publish Pro 2 Picture Scanning
  • X-Rite i1Publish Pro 2 Desk Scanning
  • X-Rite i1Publish Pro 2 Family